Fedi – Der Neue

fedi-head

Haltbarer Federweißer

Wir die EB-Secco GmbH haben es geschafft nach einiger Zeit der Entwicklung einen Federweißer auf natürliche Art und Weise haltbar zu machen.

Wir alle kennen das Problem – speziell aber die Selbstvermarkter – Federweißer gärt ständig weiter und ist für den Konsumenten nur schwer in Geschmack und Zustand einzuschätzen.

Wir haben uns dem Thema angenommen und uns eine Prozesstechnik überlegt, welche das sehr instabile Produkt Federweißer (rechtlich teilweise gegorener Traubenmost) zu einem bis zu 1 Jahr Haltbarkeit stabilen Produkt zu machen.

Sie können nun das ganze Jahr über einen Federweißer trinken der vom ersten bis zum letzten Schluck gleich schmeckt ohne Bedenken zu haben dass das Getränk weiter gärt und Sie am Ende keine Freude mehr daran haben.

Die Hauptvorteile ergeben sich aber für den Vertrieb. So können die Flaschen oder Dosen ungekühlt über diese Zeit gelagert und verkauft werden. Der logistische Aufwand der Kühlkette sowohl im Lager als auch im Verkaufsraum sind damit passé.

Ebenfalls kennt jeder das Bestreben der Kunden Flaschen (falls ein Kassenband verwendet wird) umzulegen. Da bei unserem Verfahren die Flaschen oder Dosen dicht verschlossen sind kann es hier zu keinem Auslaufen der Flaschen mehr kommen. Sie sparen sich die aufwendige Reinigung aller Gerätschaften.

Kurze Zusammenfassung des haltbaren teilweise gegorenen Traubenmostes:
– 1 Jahr haltbar und dicht verschlossen
– Keine auslaufenden Flaschen mehr im Verkaufsraum
– Sie erhalten ein stabiles Produkt in gleichbleibender Qualität
– Ungekühlt lagerfähig
– Sogar als Private Label erhältlich

Fedi – der Neue ist unsere Innovation aus Rheinhessen und wir hoffen den Direktvermarktern so das Leben ein wenig einfacher und planbarer zu machen.

Ihr EB-Secco Team

Weitere Fragen? Schreiben Sie uns an.

Kommentare sind geschlossen