BERICHT ALLGEMEINE ZEITUNG

Wein aus Dosen. Für manche kaum vorstellbar, für andere aus Prinzip undenkbar – doch Carlo Bermes und Jörg Eppelmann haben in dieser exotischen Idee einen Wachstumsmarkt entdeckt. 300 000 Dosen hat das Winzer-Duo im vergangenen Jahr an der Produktionsstätte am Wörrstädter Neuborn abgefüllt, für das laufende Jahr lautet die Zielmarke eine halbe Million Dosen. Neben Wein landen Secco, Perlwein, Energy-Drinks, Fruchtsaftschorlen, koffeinierter Tee und Traubensaft in den 250-Milliliter-Blechbüchse … weiterlesen

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen